Zürcher Seniorenchor

News Zürcher Seniorenchor

Das Jahr 2017
03.01.2018 / Zürcher Seniorenchor

Organisation

Schirmherr Bischof Rudolf Fässler
Chorleiter und Dirigent Rolf Rusterholz
Dirigent bis 31.8.2017 Hans Fuchs
Bibliothekar Herbert Reif
Bibliothekar Stv. Peter Voit
Webmaster, Kassier, Pianist, Organist          Peter Thurnheer
Pianist, Organist Eduard Bodme
Aktuarin Ruth Vecellio

In 7 Alters- und Pflegezentren ist der Seniorenchor aufgetreten

25.01.2017  Alterszentrum Mathysweg, 8047 Zürich,
                    unter der Leitung von Rolf Rusterholz, am Klavier Eduard Bodmer.
15..02.2017 Alterszentrum Trotte, c/o Temporäres Alterszentrum Triemli, 8055 Zürich,              
                    unter der Leitung von Rolf Rusterholz, am Klavier Eduard Bodmer.
10.03.2017  Alterszentrum Sydefädeli, 8037 Zürich,
                    unter der Leitung von Rolf Rusterholz, am Klavier Peter Thurnheer.
21.04.2017  Pflegezentrum Entlisberg, 8038 Zürich,
                    unter der Leitung von Rolf Rusterholz, am Klavier Peter Thurnheer.
11.05.2017  Pflegeheim Rehalp, 8008 Zürich,
                    unter der Leitung von Rolf Rusterholz, am Klavier Eduard Bodmer.
21.06.2017  Alters- und Pflegeheim Schmiedhof, 8003 Zürich,
                    unter der Leitung von Rolf Rusterholz, am Klavier Eduard Bodmer.
                    Begleitet hat den Anlass Bischof Rudolf Fässler.
12.10.2017  Seniorama Burstwiese, 8055 Zürich,
                    unter der Leitung von Rolf Rusterholz, am Klavier Peter Thurnheer

Auf der Homepage www.seniorenchor-zh.nak.ch ist zu jedem Vortrag ein bebilderter Bericht aufgeschaltet.

An dem festlichen Anlass wirkte der Seniorenchor mit
07.11.2017   Senioren-Gottesdienst für die Bezirke Zürich-Süd und -Nord.
                     Der Chor wurde geleitet von Rolf Rusterholz.

Proben
Es fanden in unserer Kirche Zürich-Hottingen 11 Chorproben statt, jeweils am ersten Montag jeden Monats (ausgenommen im Ferienmonat August).10 Proben leitete Rolf Rusterholz. Am 04.09.2017 dirigierte Eduard Bodmer die Chorprobe. Am Klavier bzw. an der Orgel hatte Peter Thurnheer 3 Einsätze und Eduard Bodmer deren 8.

Mutationen 
Eintritte:          3 Sängerinnen bzw. Sänger
Austritte:       13 Sängerinnen bzw. Sänger

Mitglieder per 1. Januar 2017
Sopranistinnen 11, Altistinnen 8, Tenöre 12, Bässe 9,
insgesamt 40 Sängerinnen und Sänger.
Gegenüber dem Stichtag vor Jahresfrist ergibt sich eine Abnahme von 10 Sängern.